Logo Junge Neurologen

Sommer Schools, Mentorenprogramm, Stipendienausschreibung für die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und einiges mehr: Die Jungen Neurologen entwickeln viele Angebote für Studierende. Studierende, die im Hochschulnetz mitarbeiten, kümmern sich darum, dass diese Angebote an den Fakultäten präsent sind und jedermann die Möglichkeit hat, rechtzeitig davon zu erfahren.


Dafür nutzen sie zum Beispiel E-Mail Verteiler, Schwarze Bretter für Plakate oder sie sprechen Dozenten an, damit diese in ihren Vorlesungen und Veranstaltungen auf Juno-Angebote hinweisen. Die Arbeit des Hochschulgesetzes ist also sehr wichtig für die Präsenz der Jungen Neurologen an den einzelnen Fakultäten! Die Juno und die DGN bedanken sich für den Einsatz der Studierenden, indem sie diese zu der jährlichen großen DGN-Tagung einladen. Sie ist das größte Treffen von Neurologen in Europa. Wer hier einige Tage Seminare, Veranstaltungen und die Fortbildungsakademie besucht, erhält einen spannenden Einblick in die Entwicklung eines der dynamischsten Fächer überhaupt und nimmt Wissen und Skills für Examen und Praxis mit.

„Einladen“ meint in diesem Fall übrigens wirklich „einladen“: Reise, Unterkunft, Kongresseintritt und Verpflegung auf dem Kongress sind frei! Außerdem laden die Jungen Neurologen die Hochschulnetz-Mitarbeiter zu ihrem Social Club im Rahmen der DGN Tagung ein. Wer Interesse hat, sich am Hochschulnetz zu beteiligen, kann sich sehr gerne bei Frederik Sand aus der Juno-Kerngruppe melden, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

dgn logo

bvdn logo

bdn logo