19. September  2011 – Die Jungen Neurologen freuen sich über die Rückmeldungen auf die Dresdener Summer School vom 5. bis 9. September.

„Von der Unterbringung über die Verpflegung bis zu den Vorträgen eine sehr gelungene Veranstaltung, und noch dazu in einer so charmanten Stadt mit kulturellen Highlights und abwechlungsreichem Nachtleben“, so ein Teilnehmer.

„Ich habe als Dresdner Medizinstudentin des 8. Semesters sehr viel gelernt, so dass mein Interesse für das Fach Neurologie nochmals gesteigert wurde“, berichtet eine andere Teilnehmerin.

Über solches Feedback freuen sich natürlich die Organisatoren vor Ort, hier Martin Wolz aus Dresden. Immerhin haben die JuNos diesen Sommer ja vier reguläre Summer Schools und eine Scientific Summer School angeboten. Und die Rückmeldungen bestätigen: Der Ausbau von erst einer auf jetzt 4+1 in diesem Sommer war richtig!

Aber was meint der Teilnehmer eigentlich mit Nachtleben?

 

Summer School Nord 2011 in Kiel

05. September  2011 – „Es war wirklich super!“, freut sich eine Teilnehmerin der Summer School in Kiel. „Ich habe viel gelernt und werde eine große Begeisterung für die Neurologie mitnehmen.“ Auch im zweiten Jahr präsentierte das Team der Neurologie am Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel Vorträge zu den großen neurologischen Themenschwerpunkten und wurde dabei von vielen auswärtigen Referenten unterstützt.

Die Teilnehmer und Dozenten der Summer School Süd 2011 in Tübingen

30. August 2011 – Die Summer School Süd fand in diesem Jahr vom 25. Juli bis zum 29. Juli erstmals in Tübingen statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung für Junge Neurologen von der Neurologischen Klinik des Universitätsklinikums sowie dem Hertie Institut für klinische Hirnforschung (Leitung: Prof. Dr. Holger Lerche; Organisation: Dr. Tobias Wächter, Dr. Benjamin Liske; Sekretariat: Annette Schmid). Die 32 Teilnehmer – größtenteils Medizinstudenten aber auch Assistenzärzte und weiter fortgeschrittene Neurologen – kamen aus allen Teilen Deutschlands, teilweise sogar aus Österreich und Italien angereist. Und ihnen wurde einiges geboten!

Die Teilnehmer und Dozenten der Scientific Summer School 2011

11. August 2011 – Von „sehr angetan“ bis „begeistert“ reichen die Rückmeldungen auf die erste Scientific Summer School der Jungen Neurologen. Vom 28. bis 30. Juli trafen sich 14 Teilnehmer plus Referenten in der Lutherstadt Wittenberg, um über die Grundlagen wissenschaftlichen (neurologischen) Arbeitens zu sprechen und Einblicke in aktuelle Forschungstrends und -methoden zu bekommen.

Kieler Summer School

Oktober 2010 – „Das Programm der ersten Summer School in Kiel ist gut angekommen“, freut sich der Organisator der Veranstaltung, Helge Hellriegel vom Neurozentrum des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein in Kiel. „Im nächsten Jahr wollen wir jedoch die Unterbringung der Teilnehmer noch verbessern und haben deshalb bereits frühzeitig eine Unterbringung in einem kleinen Hotel organisiert.“ Die Resonanz auf die Inhalte der Veranstaltung waren überaus positiv: „Die Vorträge waren praktisch, durchweg engagiert und durchdacht referiert und ich habe fachlich sehr profitieren können“, freut sich ein Teilnehmer am Ende der Summer School. Na also.

dgn logo

bvdn logo

bdn logo