/*

13. August 2018 – Heute beginnt also die Summer School der Jungen Neurologen 2018. Das Programm soll auch dieses Jahr vielfältig sein und eine Mischung aus Theorie und Praxis bieten.

Voll Vorfreude sitzen wir bei hochsommerlichen Temperaturen im Seminarraum der CRONA-Kliniken. Die Ausbildungsspanne der Teilnehmer reicht von Studenten höherer Semester bis zu Assistenzärzten. Wir sind gespannt und werden nicht enttäuscht. Viele große Themen der Neurologie werden ab heute strukturiert in Vorträgen und anhand von Fallbeispielen präsentiert, immer auch im Dialog mit uns und jeder hat die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Wir untersuchen, bekommen Tipps zur Untersuchung, visitieren Patienten und besprechen die Fälle.

Wir erfahren etwas zu den Möglichkeiten von transkranieller Magnetstimulation, von EMG und von Nervenultraschall und können die Methoden anschließend auch hautnah kennenlernen.

Im angegliederten Hertie-Institut werden uns Einblicke in aktuelle Forschungsprojekte der verschiedenen Arbeitsgruppen gewährt, wobei wir den Mitarbeitern auch gerne direkt im Labor über die Schulter schauen dürfen.

Die Tage lassen wir wahlweise mit einem gut organisierten Programm in der Gruppe oder individuell gestaltet ausklingen. Dabei bekommen wir viele Tipps und Tübingen bietet ein vielfältiges Freizeitangebot, das keine Wünsche offen lässt: von Schwimmen im Freibad oder auch direkt im Neckar bis hin zur Kneipentour durch eine wunderschöne, historische Altstadt ist einiges dabei.

Bei gemeinsamen abendlichen Treffen können sich die Teilnehmer untereinander und die Assistenten aus Tübingen kennenlernen. Zum krönenden Abschluss „stochern“ wir im idyllischen Ambiente auf dem Neckar, was eine lustige Angelegenheit ist.

Die Zeit vergeht im Flug. Am Tag der Abreise sind wir um viele interessante und fröhliche Eindrücke reicher. Die Summer School in Tübingen 2018 wird uns in guter Erinnerung bleiben.

Jasmin Jakob

DGN logo 2018 vert 400

 

*/
Wir nutzen Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise und die Möglichkeit zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok