Drucken

11.06.2020 – Corona-bedingt müssen die Jungen Neurologen und die DGN die Summer Schools Neurologie für dieses Jahr absagen.

 

Es gibt dafür viele Gründe, aber der wichtigste ist natürlich, dass viele Summer-School-Teilnehmer und die Dozenten in der Patientenversorgung arbeiten und eine gemeinsame Lehr-, Lern- und Freizeitwoche unter den aktuellen Umständen noch nicht vertretbar ist. Die Summer Schools werden seit 2008 gemeinsam von den Jungen Neurologen und der DGN organisiert. Sie finden in Köln, Dresden, Kiel und Tübingen statt.

„Pro Jahr nehmen an diesen vier Summer Schools weit über 100 Leute teil. Seit 2008 hatten wir mehr als 1.500 Teilnehmer. Das ist großartig. Wir hoffen, dass im kommenden Jahr alle vier Veranstaltungen wieder möglich sind“, sagt Samuel Knauss, Sprecher der Jungen Neurologen.