/*
iPad

26. August 2010 – Die Zweigbibliothek Medizin (ZB Med) der Universität Münster bietet ab sofort die Verleihung von iPads an. So will sie die Informationsversorgung der medizinischen Einrichtungen in Münster weiter verbessern. Die iPads sind bestückt sind mit einer Vielzahl von Multimedia-Anwendungen, Anatomie-Programmen, Büchern, Zeitschriften, Arzneimittel-Verzeichnissen und weiteren Infoquellen.

Juli 2010 – Die Medizinische Fakultät in Lübeck bleibt erhalten. Auch die Zahl der Medizin-Studienplätze in der Hansestadt bleibt bestehen. Das haben Bundesforschungsministerin Annette Schavan und Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (beide CDU) bekannt gegeben.

5. Juli 2010 – Vor den Facharzttitel haben die (ja, wer überhaupt?) die Facharzt-Prüfung gesetzt. Zur Vorbereitung derselben hat die DGN-Fortbildungakademie ein Repititorium veranstaltet, zu Deutsch einen Crash-Kurs. Wie es den Teilnehmern gefallen und ob es ihnen geholfen hat, wollten wir wissen.

Neurologen auf der Fanmeile

24. Juni 2010 – Gestern Abend in Berlin. 200.000 Menschen fiebern auf der Fanmeile in Berlin dem entscheidenden Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Ghana entgegen – darunter auch einige Neurologen, die vom letzten Tag des Europäischen Neurologenkongresses direkt zum Public Viewing gekommen sind.

18. Juni 2010 – Rund 14.000 Demonstranten protestierten am 16. Juni gegen die Schließung der Medizinischen Fakultät in Lübeck. Im Rahmen eines Sparpakets will die schleswig-holsteinische Landesregierung ab dem Wintersemester 2011/2012 den Studiengang Medizin an der Universität Lübeck abschaffen. „Die Schließung der Lübecker Medizinischen Fakultät bedeutet den schleichenden Tod der gesamten Uni; mit verheerenden Folgen für Stadt und Umland”, erklärt Matthias Salzenberg vom AStA der Uni Lübeck. “Die Vernetzung zwischen Uni und Wirtschaft ist exzellent und von struktureller Bedeutung für die Region Lübeck. Folglich sind die möglichen Einsparungen doppelt bis dreifacher Irrsinn, wenn man bedenkt, dass bei bestehendem Ärztemangel, die beste medizinische Ausbildung Deutschlands (laut CHE) dichtgemacht werden soll.

DGN logo 2018 vert 400

 

*/
Wir nutzen Cookies, um die Zugriffe auf unserer Webseite zu analysieren. Sie können dem jederzeit widersprechen. Weitere Hinweise und die Möglichkeit zum Opt-out finden Sie in der Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok